/ Kabellos. multiuser. hocheffektiv

aq8-EMS-Training

Slider

Kabelloses, dynamisches EMS-Training

Das kabellose EMS-Training ist sehr intensiv – in Verbindung mit Sling Training sogar noch intensiver.
Beim klassischen Fitnesstraining trainierst du – mehr oder weniger isoliert – einen Muskel nach dem Anderen und das für jeweils 3 bis 5 Minuten.
Beim EMS-Training im EMSRaum trainierst du deine 9 größten Muskelgruppen gleichzeitig und zwar jeweils 20 Minuten lang. Der großartige Trainingseffekt wird durch die Kombination mit Sling Training und Übungen aus dem funktional Training verstärkt, was einen weiteren „Turbo“ in dein Training bringt.

Kabelloses EMS-Training der neuesten Generation im EMSRaum 

Gewichtsreduktion, Fettverbrennung, Linderung von Rückenschmerzen – auch nach einem Bandscheibenvorfall, Steigerung der Leistungsfähigkeit, Faszien Training, Muskelaufbau, und vieles mehr!

Beim EMS-Training im EMSRaum wirst du von unseren geschulten Personal Trainern betreut, die deine individuellen Wünsche optimal ins Training einbaut. Für ein intensives Ganzkörpertraining genügt es bereits, 20 Minuten pro Woche zu investieren, um schnelle und nachhaltige Erfolge zu erzielen.

Während des Trainings wird nahezu deine gesamte Skelettmuskulatur gleichzeitig stimuliert. Dazu trägst du während des Trainings einen kabellosen EMS-Anzug. Dieser besteht aus einer Funktionsweste, einer Funktionshose und zwei Oberarmgurten und ist mit insgesamt 18 Elektroden bestückt. Die Elektroden aktivieren deine Muskulatur – ähnlich der elektrischen Signale, die üblicherweise von deinem Gehirn über dein Nervensystem zu deinen Muskeln gesendet werden.

Dementsprechend ist die Aktivierung über elektrische Impulse für deine Muskeln nichts Neues – sie werden bereits heute durch elektrische Impulse aktiviert. Beim EMS-Training wird also der Strom, der üblicherweise von deinem Gehirn gesendet wird, über Elektroden simuliert, die den Strom über deine Haut direkt an die darunter liegenden Nervenbahnen und dann zu deinem Muskeln senden, um diese zu aktiveren.

EMS (Elektromyostimulation) oder umgangssprachlich „Elektrische Muskel Stimulation“ wird bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Leistungssport, in der Raumfahrt, in der Rehabilitation und in der Physiotherapie angewendet.

Die größten Vorteile, die durch diese Art der Muskelaktivierung erreicht werden können:

  • Deine Stütz- und Tiefenmuskulatur wird ab der ersten Trainingssekunde optimal stimuliert
  • Du musst keinen starken Trainingsreiz setzen, damit deine Muskulatur arbeitet. Das schont deine Gelenke und du kannst viele Muskelzellen zeitgleich trainieren.

Ziele, die Du mit diesem Training optimal erreichen kannst:

  • Gewichtsreduktion innerhalb von 1-3 Monaten
  • Fettverbrennung – auch 2-3 Tage nach dem Training
  • Aufbau deiner Rückenmuskulatur – auch Stütz-Muskeln, die üblicherweise schwer zu trainieren sind und die Bandscheiben entlasten
  • Linderung von Rückenschmerzen
  • Steigerung deiner allgemeinen Leistungsfähigkeit
  • Faszien Training
  • Muskelaufbau
  • Körperstraffung – Cellulite-bekämpfung durch stärkere Durchblutung der oberen Hautschichten

/ Jetzt Probetraining vereinbaren

EMSRaum - Basis